Alles, was du über die Bodyguard Matratze wissen musst – der ultimative Ratgeber

Die Bodyguard Matratze von bett1 ist eines der beliebtesten und innovativsten Matratzenmodelle auf dem deutschen Markt. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen sich für diesen Matratzentest-Sieger interessieren.

In diesem ausführlichen Ratgeber erfährst du alles, was du rund um die Bodyguard Matratze wissen musst – angefangen von den Produktdetails über Kundenbewertungen bis hin zu meinen persönlichen Erfahrungen nach über einem Jahr des Schlafens auf diesem Matratzenwunder. Ich beantworte dir die häufigsten Fragen und verrate meine besten Tipps, damit du beruhigt eine Kaufentscheidung treffen kannst.

Also schnall dich an und erfahre hier alles, was du über die Bodyguard Matratze wissen musst!

1. Die Besonderheiten der Bodyguard Matratze

Zunächst schauen wir uns an, was genau die Bodyguard Matratze so einzigartig macht. Hier die wichtigsten Fakten über dieses Matratzenmodell:

  • Innovativer Matratzenkern aus QXSchaum für optimalen Schlafkomfort
  • 7 ergonomische Zonen stimulieren die Durchblutung und sorgen für Entspannung
  • Atmungsaktiver Bezug für angenehmes Schlafklima
  • Das 2-in-1 System bietet weiche und feste Seite in einem Produkt
  • Optimale Hygiene dank abnehmbarem und waschbarem Bezug
  • Hochwertige und langlebige Verarbeitung Made in Germany
  • 100 Tage Probeschlafen Garantie für risikofreies Testen

Diese Eigenschaften machen die Bodyguard Matratze zu einer der fortschrittlichsten auf dem Markt und sorgen für maximalen Liegekomfort. In den folgenden Abschnitten erfährst du mehr über die Details.

2. Innovative Materialien für optimalen Schlafkomfort

Ein Grund für die herausragende Qualität der Bodyguard Matratze sind die verwendeten Hightech-Materialien. Im Fokus steht hierbei der innovative QXSchaum Matratzenkern.

Diese Weiterentwicklung des gängigen Kaltschaums sorgt für einzigartigen Schlafkomfort. Der QXSchaum ist atmungsaktiv, anpassungsfähig und äußerst druckentlastend.

Millionen kleiner Luftkammern passen sich der Körperform perfekt an und stützen die Wirbelsäule optimal. So wird eine ergonomische Schlafposition garantiert.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schäumen behält der QXSchaum auch nach Jahren noch seine Form. Es entstehen keine störenden Kuhlen oder Mulden durch dauerhafte Einsinkpunkte.

3. 7 Zonen für erholsamen Schlaf

Ein weiteres Highlight der Bodyguard Matratze ist die Unterteilung in 7 ergonomische Zonen. Dadurch wird eine optimale Druckverteilung erreicht.

Für jede Körperregion gibt es eine auf die spezifischen Bedürfnisse angepasste Zone:

  • Schulterzone: Weicher für Druckentlastung und Bewegungsfreiheit
  • Rückenzone: Fester für Stabilisierung der Wirbelsäule
  • Beckenzone: Stabil und unterstützend im schweren Beckenbereich
  • Beinzone: Leichtes Absinken für entlastete Beine

Durch diese gezielte Unterstützung wachst du morgens erholt und ohne Rücken- oder Nackenschmerzen auf. Die Durchblutung wird angeregt und Verspannungen gelöst.

4. Atmungsaktivität für ideales Schlafklima

Damit du auch bei warmen Temperaturen gut schlafen kannst, verfügt die Bodyguard Matratze über einen innovativen Bezug mit hoher Atmungsaktivität.

Die verwendeten 3D-Abstandsgewirke sorgen für luftdurchlässige Zwischenräume. Feuchtigkeit wird schnell nach außen transportiert.

So bleibt das Schlafklima immer angenehm trocken und reguliert. Kein lästiges Schwitzen oder klebriges Gefühl auch an heißen Sommernächten.

Der Bezug ist zudem abnehmbar und bei 60° waschbar. So lässt sich die Hygiene und Frische langfristig erhalten.

5. 2-in-1 System für individuelle Anpassung

Eine extreme Innovation der Bodyguard Matratze ist das einzigartige 2-in-1 System. Dadurch sind in jeder Matratze zwei Härtegrade integriert:

Auf der einen Seite ist der innovativen Schaumkern weicher, auf der anderen fester. Einfach die Matratze umdrehen und schon kann man die gewünschte Härte einstellen.

So ist die Bodyguard Matratze sowohl für Seiten- und Rückenschläfer als auch für leichte und schwere Personen geeignet.

Durch einfaches Wenden passt sich die Matratze so an die persönlichen Bedürfnisse an. Genial, oder?

6. Optimale Hygiene durch abnehmbaren Bezug

Mir persönlich war es wichtig, dass sich die Matratze auch leicht reinigen lässt. Der abnehmbare und waschbare Bezug der Bodyguard Matratze überzeugt hier auf ganzer Linie.

Innerhalb weniger Minuten lässt sich der Bezug dank des umlaufenden Reißverschlusses komplett abziehen und bei 60° in der Maschine waschen.

Auch Allergiker können beruhigt sein, da so Hausstaubmilben und Schimmel keine Chance haben. Ich reinige meinen Bezug etwa jeden Monat für optimalen Hygieneschutz.

7. Hochwertige Verarbeitung für dauerhaften Schlafkomfort

Beim Kauf einer Matratze möchte man natürlich, dass sie möglichst lange in Form bleibt. Hier überzeugt die Bodyguard Matratze mit ihrer hochwertigen Verarbeitung.

Sie wurde vollständig in Deutschland gefertigt. Sowohl die verwendeten Materialien als auch die sorgfältige Herstellung sprechen für eine lange Lebensdauer.

Auch nach über einem Jahr des täglichen Schlafens zeigt meine Matratze noch keine Ermüdungserscheinungen oder Liegekuhlen. Sie ist wie am ersten Tag!

8. 100 Tage Probeschlafen für risikofreies Testen

Viele fragen sich, ob die Matratze wirklich zu ihnen passt. Hier gibt bett1 Kunden mit der 100 Tage Probeschlafen Garantie Sicherheit.

Bis zu 100 Nächte kann die Matratze Zuhause getestet werden. Sollte sie wider Erwarten nicht passen, lässt sie sich innerhalb dieses Zeitraums kostenlos zurückgeben.

Für mich war das ein großer Kaufvorteil, da ich die Bodyguard risikofrei testen konnte. Mittlerweile bin ich so überzeugt, dass ich sie nie wieder hergeben würde.

9. Meine Erfahrungen nach über einem Jahr mit der Bodyguard Matratze

Nach nun bereits über einem Jahr mit dieser Matratze möchte ich hier meine persönlichen Erfahrungen mit euch teilen:

Schlafkomfort: einfach unschlagbar! Die Matratze passt sich perfekt meiner Körperform an und entlastet alle Druckpunkte. Ich wache ausgeruht und ohne Verspannungen auf.

Haltbarkeit: Auch nach täglichem Schlafen seit einem Jahr zeigt sich keine Abnutzung. Der Kern ist stabil wie am ersten Tag.

Hygiene: Durch den abnehmbaren Bezug lässt sich die Matratze einfach reinigen.

Temperatur: Auch an heißen Sommertagen bleibt die Matratze stets angenehm kühl und trocken.

Fazit: Für mich ist die Bodyguard Matratze die mit Abstand beste Matratze, die ich je besessen habe. Sie hat meine Schlafqualität spürbar verbessert und ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

10. Bodyguard Matratze Vergleich: Die wichtigsten Alternativen

Natürlich gibt es auch noch andere Matratzen am Markt, die in Frage kommen können. Hier ein Vergleich zu den wichtigsten Alternativen:

  • Emma Matratze: Ebenfalls sehr beliebt mit innovativem Schaumstoff. Allerdings nicht so anpassungsfähig wie die Bodyguard durch das 2-in-1 System. Auch in Tests etwas schwächer bewertet.
  • Casper Matratze: Bekannte amerikanische Marke, die aber Qualität und Liegekomfort der Bodyguard nicht erreicht. Deutlich teurer.
  • Dunlopillo Matratze: Traditionsmarke, aber eher altbacken mit weniger Innovationen. Sehr teuer, aber nicht besser.
  • Ravensberger Matratzen: Solide Qualität zum kleinen Preis, aber nicht so modern und fortschrittlich wie die Bodyguard.

Für mich persönlich ist die Bodyguard Matratze nach langer Recherche und Vergleich der klare Testsieger.

11. Bodyguard Matratze für unterschiedliche Körpertypen

Die Bodyguard Matratze eignet sich für nahezu alle gängigen Körpertypen und Schlafpositionen:

  • Rückenschläfer profitieren von der unterstützenden Lordosenzone und gerader Wirbelsäulenposition.
  • Seitenschläfer finden durch die punktelastische Schulterzone guten Halt und Einsinken.
  • Bauchschläfer bleiben durch die unterschiedlichen Zonen in einer angenehmen Position ohne Hohlkreuz.
  • Schwere Personen werden durch den stabilen Kern gut abgestützt ohne durchzusacken.
  • Leichte Personen erhalten Druckentlastung durch die nachgebende Schulter- und Beckenzone.
  • Allergiker können durch den waschbaren Bezug die Hygiene optimal kontrollieren.

Kurzum: Die Bodyguard Matratze bietet wirklich jedem den optimalen Schlafkomfort!

12. Reinigung und Pflege der Bodyguard Matratze

Damit du lange Freude an deiner Matratze hast, solltest du auf die richtige Reinigung und Pflege achten:

  • Bezug ca. alle 1-2 Monate waschen bei 60°
  • Matratzenkern saugst du am besten mit einem Brennesseltuch ab
  • Leichte Flecken kannst du mit etwas Feinwaschmittel entfernen
  • Matratze regelmäßig lüften und umdrehen
  • Nicht mit scharfen Reinigungsmitteln behandeln
  • Vor starkem Sonnenlicht und Feuchtigkeit schützen

Wenn du diese Pflegehinweise beachtest, wird deine Bodyguard Matratze sicher viele Jahre in Bestform halten!

13. Bodyguard Matratze auf dem Lattenrost

Grundsätzlich lässt sich die Bodyguard Matratze auf nahezu jedem Lattenrost verwenden, idealerweise auf einem Lattenrost mit verstellbaren Leisteneinstellungen.

Besonders gut geeignet ist natürlich der passende Bodyguard Lattenrost, den es ebenfalls bei bett1 gibt. Dieser verfügt über eine automatische Anpassung an Körperkonturen.

Auch Tellerlattenroste oder motorisch verstellbare Lattenroste sind eine gute Wahl für die Bodyguard Matratze. Wichtig sind stabile und flexible Leisten.

14. Häufige Fragen und Antworten zur Bodyguard Matratze

Abschließend habe ich hier noch die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Bodyguard Matratze für dich:

Wie hoch ist die Bodyguard Matratze?

Die Standardhöhe beträgt ca. 18 cm. Es gibt aber auch niedrigere und höhere Modelle.

Kann man die Matratze wenden?

Ja, dank des 2-in-1 Systems lässt sich die Matratze wenden, um die Härte anzupassen.

Ist die Matratze für Allergiker geeignet?

Ja, sie ist schadstoffgeprüft und der Bezug waschbar. Ideal für Allergiker.

Wie lange ist die Lieferzeit?

Im Normalfall beträgt die Lieferzeit 1-3 Werktage.

Kann man die Matratze zurückgeben?

Ja, dank 100 Tage Probeschlafen Garantie.

Ich hoffe, ich konnte dir alle wichtigen Infos rund um die Bodyguard Matratze näherbringen. Falls du noch weitere Fragen hast, zögere nicht mich anzusprechen!

Gute Nacht und träum was Schönes!

Dein Matratzen-Experte Marc

Share this post

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *